Letztes Feedback

Meta





 

Weltherrschaft der Kakerlaken?!

Jeder kennt sie, wenige lieben sie. Die Kakerlake.

Sie sind uns einfach unheimlich, was vielleicht daran liegen mag, dass sie unglaublich flink und die schnellsten krabbelnden Insekten sind. vielleicht liegt es aber auch daran, dass sie 40min. lang die Luft anhalten können und 9 Tage lang ohne Kopf auskommen. Oft wird gescherzt, dass sie nach einer Apokalypse, die einzigen Überlebenden sein werden. Ich will mir das gar nicht erst vorstellen... 

Mal abgesehn von diesen Fakten, spielen Kakerlaken auch in der Wirtschaft eine entscheidende Rolle. So werden sie extra gezüchtet und als Protein Pulver verschickt.Verwendet wirdd es besonders in der Medizin aber auch in der Kosmetik.

Natürlich werden Kakerlaken auch gerne verspeist. Zumindest in den östlicheren Ländern. Aber ich bin mir ziemlich sicher,dass auch in unseren Kreisen Kakerlaken zu einer Delikatesse werden könnten. Schließlich scheinen sie ja zu schmecken.... und gesund zu sein. Bei dem heutigen Bio-Trip würde es mich auch nicht wundern, wenn die Menschen lieber zu Insekten greifen als zu künstlich herrgestelltem Was-weiß-ich-was. (Und nein, ich bin kein Bio-Fan... nur mal nebenbei erwähnt xD) 

Der eigentliche Grund, warum ich diesen Eintrag schreib oder wie ich drauf gekommen bin ist, dass Kakerlaken von Menschen gesteuert werden können. Ich muss zugeben, dass mich das irgendwie fasziniert. Man kann sie lenken wie man will und das auf eine recht simple Art und Weise. Man gaukelt ihnen mit elktrischen Signalen einfach vor, dass sie mit einem Fühler gegen eine Wand stoßen und schon laufen sie in die andere Richtung. Zwar hat es was von Tierquälerei aber es wird behauptet, die Tierchen würden davon nicht viel spüren.

Am Ende bleibt mir nur noch übrig zu sagen, dass Kakerlaken nicht nur Überlebenskünstler sind. Sie schaffen es auch ganz leicht, sich so langsam in unser Leben zu schleichen. Und das nicht nur als Insekt dem wir hin und wieder mal im Urlaub begegnen. Denn sobal die Wissenschaften bzw. Wissenschaftler Potenzial in etwas sehen, werden sie weiter forschen. Bin gespannt was sie noch alles mehr oder weniger nützliches mit den Kleinen anstellen.

13.11.13 13:52

Letzte Einträge: Weltkuscheltag!, Klettern statt Pilates, Lesbe sein... , So viel zu tun so wenig Zeit, Animuc 2014 - Anime Convention, Auf ein neues...

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen